Die Hochsteiermark im Winter

Sammelspaß in der Steiermark

Wenn sich die Berge in weiße Decken hüllen, die Gämsen im Glitzern des Schnees um die Wette hüpfen, die Bergleute ihre heilige Barbara feiern und Tradition auf Kunsthandwerk trifft – dann ist man angekommen inmitten der vorweihnachtlichen HOCHsteiermark.

Die Winterzeit steht vor der Tür und wird Ende November mit knapp 60 Adventmärkten und Adventausstellungen eingeläutet. Damit zählt die Hochsteiermark zur AdventHOCHburg der Steiermark. Ein paar Stunden verzaubern lassen und sich ganz der Vorfreude auf Weihnachten hingeben. Schon von weitem kann man das Lodern der Lichter in den Adventdörfern sehen, den köstlichen Lebkuchenduft riechen und das Christkindlgeflüster zwischen urigen Holzhütten hören.

Für alle, die nicht genug bekommen können von den idyllischen Märkten gibt es heuer „die HOCHsteirische Adventroas“. Dabei werden verschiedene Märkte und Ausstellungen besucht und Punkte gesammelt. Sammeln kann man die Punkte entweder via Stempelpass im Adventfolder oder digital mit der SummitLynx App

Wir wünschen viel Spaß beim Punkte sammeln & eine besinnlich-harmonische Vorweihnachtszeit mit den schönsten Adventmärkten in der HOCHsteiermark!

Ein Paar mit Glühwein in der Hand, der Mariazeller Adventmarkt glizternd im Hintergrund.

Hier zu den Gewinnspielrichtlinien

Urlaub Suchen & Buchen

Region
Datum der Anreise:
Datum der Abreise:
>
Anzahl Personen

Copyright © 2016 TRV Hochsteiermark
fb    youtube  steiermark
Hochsteiermark

Urlaub buchen

Datum der Anreise:
Anzahl der Nächte