Der Traum vom Fliegen

Die einfachste Art des Fliegens

Bevor Sie sich in die Lüfte begeben, werden Ihnen während der Startphase ein paar kurze schnelle Schritte abverlangt um an Geschwindigkeit zu gewinnen. Der Moment, wenn Ihre Füße dann den Boden verlassen ist schlicht und ergreifend unbeschreiblich und lässt Sie die Sorgen unter sich vergessen.

Entfliehen Sie dem Alltag und fliegen Sie der Sonne entgegen

Genießen Sie den Ausblick auf das unvergessliche Panorama der HOCHsteirischen Alpen und lassen Sie sich von der angenehmen Ruhe in mehreren hundert Metern Höhe verzaubern. Tanken Sie Energie bei einem beeindruckenden Paragleit- oder Drachenflug mit traumhaftem Ausblick auf die HOCHsteirische Bergwelt.

Fantastische Ausblicke hat man auf der Aflenzer Bürgeralm, die zu einem der beliebtesten Fluggebiete der Hochsteiermark zählt. Bei guten Wetterbedingungen blickt man bis zum Schöckl im Süden, nach Osten auf den Seeberg, den Schießling, die Veitsch mit der Rax und den Schneeberg. Im Norden, gleich hinter dem Flug-Startplatz, thront das mächtige Hochschwab-Massiv empor. Nach Westen hin führt der Blick Richtung Tragöß zur Messnerin und den Präbichl.

Der Präbichl mit seinem überwältigtem Bergpanorama ist ein Tipp für alle Paragleiter-Fans. Der Polster gilt dabei als Hausberg des Präbichls, den besten thermischen Einstieg findet man am Niederpolster. Ausblick hat man auf den Pfaffenstein, das Rössel und der Leobener Mauer. Paragleit- und Tandemflüge können direkt über den Soaringclub Präbichl gebucht werden. www.soaringclub.at
Vom Rührer in Kapfenberg, einer von vier Städten der Hochsteiermark, die zwischen Kindberg und Bruck an der Mur am Fluss Mürz liegt, kommen Paragleiter und Tandemflieger ebenso voll und ganz auf ihre Kosten. Flüge mit ausgebildeten Piloten können über GollnhubAIR gebucht werden.

„Denn nur Fliegen ist schöner“ - Weitere Infos unter www.gollnhubair.com