Kulturhistorische Sonderausstellung in Leoben

Kunsthalle Leoben - Willkommen in der Eiszeit

Im Jahre 1887 wurde das „Lokalmuseum“ in Leoben eröffnet. Seither hat sich das Museum zu einem wesentlichen Bestandteil des Kulturraums in der Steiermark weiterentwickelt.

Im Museumscenter Leoben befinden sich zwei unterschiedliche Ausstellungsbereiche. Eine facettenreiche Ausstellung zur Geschichte der Stadt Leoben sowie verschiedene kulturhistorische Sonderausstellungen locken die Besucher an.

Zeitreise gefällig? Die Kunsthalle Leoben hat heuer eine Eiszeitsafari im Angebot.

Kunsthalle Leoben | 18. Mai – 03. November 2019
Öffnungszeiten: Täglich 09.00 – 18.00 Uhr

Die Ausstellung „Eiszeitsafari“ erzählt Interessantes und Spannendes über die letzte Eiszeit in Europa aus einer neuen Perspektive. Nicht nur die faszinierende Tierwelt, auch das Alltagsleben der damaligen Menschen wartet darauf, von Groß und Klein entdeckt zu werden.

Also lassen Sie sich entführen auf eine spannende Reise in eine Zeit als Mammutherden und Wollnashörner noch durch unsere Landschaft streiften, Höhlenlöwen zu den gefährlichsten Raubtieren gehörten und Riesenhirsche mit ihrem Geweih selbst Wölfe beeindruckten. Begegnen Sie den Riesen der letzten Eiszeit auf Augenhöhe. Zwei „Reiseterminals“, mehr als 60 lebensechte Tierrekonstruktionen, Skelette, Präparate und Mitmachstationen machen die Ausstellung zu einem besonderen Erlebnis!

www.kunsthalle-leoben.at