Bohrerschmiede am Erzberg

Ein außergewöhnlicher Ort im Erlebniszentrum Oswaldirücken: Die Bohrerschmiede am Erzberg bietet Platz für bis zu 120 Personen und ist mit ihrer Ausstattung (Beamer, Leinwand, Tonanlage etc.) bestens geeignet für Seminare, Betriebsausflüge oder Geburtstagsfeiern. Durch die Lage direkt am Leobener Erzberg wird jede Veranstaltung zum Abenteuer. Auch kulinarisch hat die Bohrerschmiede einiges zu bieten: Erleben Sie den Geschmack einer urigen Bergmannsjause oder genießen Sie ein mehrgängiges Menü.

Zusatzangebote der Bohrerschmiede

Im Zuge einer Veranstaltung in der Bohrerschmiede gibt es auch Zusatzangebote: So können Sie zum Beispiel das Freilichtmuseum Oswaldirücken bei einer Sonderführung besuchen. In 878 Metern Seehöhe warten alte Bergbaumaschinen, moderne Kunstelemente und ein Live-Kino zum Thema „Tagbau hautnah“ auf Sie. So können Sie die Vergangenheit des Erzbergs mit der heutigen moderne verknüpfen und mehr über 1.300 Jahre Erzbergkultur erfahren. Die Ausstellung lässt sich dabei frei erkunden, Aussichtspunkte und Zitate laden zum Pausieren und Nachdenken ein.

Hauly und Schaubergwerk

Haben Sie es lieber etwas aufregender, empfiehlt sich eine Abenteuerfahrt mit dem Hauly inklusive Sprengung beim Erzberg. Bis zu 80.000 Tonnen Gestein werden gesprengt, ein Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Hauly I und II führen bei der etwa einstündigen Fahrt mitten durch den Erzabbau.

Bei einer Führung durch das Schaubergwerk geht es tief in die Stollen: Lernen Sie während der eineinhalbstündigen Tour mehr über die Arbeitswelt der Knappen und die Entstehung des Erzbergs kennen. Der Besuch im Schaubergwerk eignet sich besonders für heiße Sommertage, da in den Stollen nur 8 Grad Celsius herrschen.

Bohrerschmiede am Erzberg
Erzberg 1
A-8790 Eisenerz
+43 3848 3200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.abenteuer-erzberg.at