• Bauernhof mitten auf einer grünen Wiese, umrahmt von Bergen
  • Kindergruppe unterwegs auf dem Klettersteig
  • Sessellift und Blick auf die verschneite Landschaft
  • Sicht auf den Ort Neuberg mit dem Stift
  • Blick auf den Teich und der Umgebung mit Rastplätzen und Steg
Natur trifft Kultur

Es duftet nach Wald. Am Boden tummeln sich die Ameisen. Das frische Wasser der Mürz an meinen nackten Füßen weckt Kindheitserinnerungen. Aus der Roßlochklamm und dem Wald der Sinne höre ich Kinderlachen. Abenteuer an der Mürz erleben oder spannende Geschichten und Märchen bei einer Fackelwanderung hören – gemeinsam mit den NaturparkführerInnen entdecken meine Kinder jeden Tag die Natur neu. 

Bei Regenwetter lockt mich das Surren der alten Spinnräder in längst vergangene Zeiten...

Schneealm, Rax und Hohe Veitsch – nach einer Wanderung oder einer Ausfahrt mit dem Mountainbike verführt uns die Bergluft zu einem Schläfchen auf der Almwiese. 

Jedes Jahr lasse ich mich von der wundervollen Musik der Neuberger Kulturtage begeistern und meine Kinder schwärmen vom Mürbteig-Apfelkuchen der Greißlerei beim Münster Neuberg, wie von der selbstgeblasenen Glaskugel der Kaiserhof Glasmanufaktur nebenan.

Wir haben gehört, dass uns im Zauberwald Feen und Kobolde begegnen, die uns in eine Welt der Sagen und Märchen einladen werden. Ob das stimmt? 

Im Winter bezwinge ich die Berge im Naturpark mit Tourenskiern oder Schneeschuhen. Meine Kinder lernen das Schifahren auf den Hängen des Niederalpls, wo klassische Schifahrer sich über glitzernde Naturschneepisten freuen.

Weitere Informationen:
Naturparkverein & Tourismusverband Mürzer Oberland

Urlaub Suchen & Buchen

Region:
Datum der Anreise:
Datum der Abreise:
>
Anzahl der Personen:

Copyright © 2016 TRV Hochsteiermark
fb    youtube  steiermark

Urlaub Buchen

Ihre Anreise:
Nächte: